…ich armer Tor bin so schlau als wie zuvor

Um dem zuvor zu kommen: Nein, ich habe es nicht geschafft. Ich habe gestern nicht gefastet und es heute nicht geschafft nachzuholen.

Bin ich jetzt verzweifelt? Ehrlich gesagt hält die Verzweiflung sich noch in Grenzen. Im Moment ist allerdings die Situation auch nicht so dramatisch, dass es jetzt akut notwendig wäre zu fasten. Trotzdem, die Richtung ist -glaube ich- nicht so wirklich die richtige. Traue mich ja nicht auf die Waage. Insofern kann ich es nur an den Klamotten sehen und in dieser Beziehung bin ich ziemlich gut in der Selbsttäuschung.

Was ist also der richtige Weg?

Einerseits habe ich das Gefühl, Fasten wird angesichts der Situation “Liebe” völlig überbewertet. Andererseits habe ich Angst, mich zu verlieren und wieder so unglaublich aus der Form zu geraten.

Alles hat seine Zeit?

Ich bin nicht sicher. Eigentlich möchte ich diese wunderbare Zeit der Verliebtheit genießen und im Augenblick nicht durch die beiden Tage der Einkehr unterbrechen. Denn das ist Fasten für mich: Tage des Rückzugs und Erkennens sowie Besinnung auf mich und meine Bedürfnisse.

Nun sind meine Bedürfnisse im Augenblick zugegebenermaßen völlig unreflektiert und eindimensional in eine Richtung eingeschränkt: Verliebtheit, ick hör Dir trapsen.

Tja, “Wat nu?” sprach Zeus ” Die Götter sind besoffen.”

7 weeks now: brandnew numbers and goals

So, here I am on the fast or intermittend or 5-2-diet for 7 weeks. I fast on Monday and Thursday. The rest of the week I eat really normal inklusively icecream, cake, wine and so on. I got so used to this kind of nutrition, that it comes really natural to me. I can imagine very easily, to stay on this diet for the rest of my life. Which is good, because I will need half of my life, to get back to a normal weight. (mehr…)

Green stuff

Yeah, I have a blender!

Did anybody see this film?fat--sick---nearly-dead

Quite impressing and some super Comic Strips. 91312026

About Joe who went for 60 days on a fasting diet with only green juices and got healthy and fit again, while touring through the U.S.. And then he met another guy, a truck driver with a real overweight problem. And how he went on, is a whole other story. Impressing!Fat-Sick-and-Nearly-Dead

Very interesting and motivating but for me in my daily life not really possible to handle. Maybe it can be a complement for the fast days and also for the other days…

Now I heard about Green Smoothies and not Green Juices. What ist better? And what makes the difference? Here is a comparison.

 I think, for me it is important, not to  rev up the bloodsugar too much, which can happen easily with the Juices. So the Smoothies are the way for me, but hey, everybody has to find his own way.

To give it a try, I bought a relatively cheep blender. 2 years guarantee and my Kids and their friend tried it already in their home with good results. So I give it a try to get healthier from day to day.

Dankbarkeit

Irgendwie hört sich dieses Wort altmodisch und doch wunderschön an.

Ich sitze hier in töricht lächelnder Dankbarkeit vor mich hin. Vor mir die Spargelsuppe (ein paar kleine Reste Spargel gestern im Kochwasser gelassen, püriert, 1/2 TL Creme Fraiche, Pfeffer, Chilli und Petersilie- lecker), mein Fastenabendbrot. Komme gerade von einer unglaublichen Shoppingtour: Ich habe tatsächlich etwas gefunden, was mir passt und ich wunderschön finde, bei Zara 2 Hosen, Größe L nicht XL, und 2 Blusen, auch L, und 2 Bikinis, auch L. Und es sitzt alles nicht total knapp sondern ganz normal. Na gut, die eine Hose kann noch etwas reichlicher sitzen. Aber sie ist so schön und ich bin zuversichtlich, dass ich in 2 Wochen gut reinpasse. Das ist schier unglaublich. Wie wunderbar!

Bin Michael Mosley so dankbar, dass er diese 5-2-Diät entwickelt, den BBC-Beitrag gedreht und mit Mimi das Buch geschrieben hat! Nicht zu vergessen die GRAZIA, die den Artikel darüber veröffentlicht hat. Danke!

In 3 Wochen 1.8 kg, 3 cm Bauch und 2 cm Hintern verloren

Wollte nur mal n Feedback über meine Diäterfolge geben.

Hm, bin nicht so schnell wie meine Mutter.

Das ist ja kaum frustrierend…

Meine Ma und Ihre Freunde kämpfen gegen Infarktrisiko

Ich war gerade mit meiner Ma und einer ihrer Freundinnen in einem netten Cafe in Berlin Mitte, dem Barcomi’s. Meine Ma hat Anfang der Woche angefangen zu fasten und schon 2,5 Kilos verloren.

Ihr Nachbar, für den Sie normalerweise mitkocht, hat jetzt auch mit zu fasten. Meine Mutter denkt, er sei so eine riesen Schlaftablette, weil er einfach zu schwer zum Aufstehen ist. So, kommt er um die 5-2- Diät nicht drum herum.

Und ihre Freundin meinte, ihr Gatte müsse auch sein schönes Tönnchen loswerden. Bisher hätte er das mit keiner Diät geschafft. Sie wird ihn also auch auf 5-2-Diät setzen.

Die Ladys haben eine Mission… Ganz groß!

My mom n her friends fighting heart attack risk

Just went to a nice Cafe in Berlin Mitte, the Barcomi’s, with my mom and one of her lady friends. My mom started fasting this week and lost 2.5 kilos up to now.

Her neighbor, for whom she normaly cooks, does have to fast now too. My mom thinks, that he is such a sleeping pill, because he is to heavy to get up, so the 5-2-diet it is.

And the friend said, that her husband has also to loose his nice belly, so she will put him on the 5-2-diet too.

These ladys have a mission… I like that!

New pics!

Thats really something.

Mostly I am a little bit frustrated because the kilos melt soooo slowly like the ice in Berlin this winter. But today, second fast day in week three, I tried an old dress on.

When I slipped in I felt a bit anxiuosly beause it did not fit  for quite a while.

But, trarah! Here it is:

P1030052     23-5-13 seite    23-5-13 hinten

So, what do you think? Hm? Looks like the right way, doesn’t it?

Neue Bildchen!

Das ist doch mal endlich was.

Meist bin ich ein bisschen frustriert, weil die Kilos so langsam schmelzen wie das Eis in diesem Berliner Winter. Heute hab ich einfach mal ein Kleid anprobiert, in das ich schon … nun… ziemlich lange nicht mehr rein gepasst habe.

Als ich hineinschlüpfte, war ich noch ziemlich ängstlich. Aber nun seht mal:

P1030052   23-5-13 seite   23-5-13 hinten

Und, was meint Ihr? Lohnt sich dieser Weg?

Mission accomplished!

I did SPORTS, yeah!

Ok it still wasn’t the gym, but I went inline Skating. 10 rounds in full Speed an I am really on my knees now… It is a start.

It is always so hard to say if I lost some weight and how much.  The numbers go up and down like a mouse on a Trampolin. I think I lost somewhat like a pound last week. But I lost a few centimeters around the waist. So I think, I am on my way.

Also, I feel more energetic most of the time. But now I really do have to lay down a bit. Gosh, Sport is exhausting.

fitgewichtet

weight fitness gesundheit health

santro

Kanzlei für Wirtschafts- und Medienrecht

tarlucy

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

TrendWurst

Die Funseite ohne nervige Layer

Zucker, Zimt und Liebe

Willkommen in Jeanny's Küche - dies ist ein deutscher Foodblog und Backblog

cloudette

Kind(er), Kleingarten, Kabelsalat

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

POSITIVE THOUGHTS ON LIFE

Positive Attitudes Only Allowed

Maja sucht das Glück

Vom Suchen und Finden des kleinen Glücks

campogeno

meine zuflucht für tiere in spanien

love. breathe. shine.

in.love.with.life.

fettschmelzer

Vom Schmelzen des Fettes an meinem Körper

Life is change

Zwischen Büchern, Bodybuilding und anderen Eitelkeiten

The Daily Post

The Art and Craft of Blogging

Trinas Welt

Meine Sicht der Dinge

frl. krise interveniert

....an der Borderline

Die dicke Hexe

Gedanken einer schlechtgelaunten

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 39 Followern an