Shaper – und noch knapp nach hause geschafft…

Ist Sport wirklich notwendig? Gesund? Welcher Sadist hat diesen Blödsinn verbreitet? Habs eben ausprobiert. Glaube das irgendwie nicht. Zu anstrengend.

Neulich brachte jemand den Spruch, das richtige Leben würde hinter der Comfortzone anfangen. Da war ich also heute definitiv, im richtigen Leben. Bequem ist  etwas völlig anderes. Und braucht man dieses richtige Leben wirklich? Reicht nicht auch das „nicht ganz so richtige“ oder vielleicht auch „falsche“ Leben? Darüber muss ich nochmal nachdenken.

Vielleicht reicht spazieren gehen ja doch?

Also, geschafft. Sowohl inhaltlich, wieder im Fitnessstudio gewesen, als auch körperlich, flach auf der Couch…

und ehrlich gesagt, ein bisschen Stolz es endlich umgesetzt zu haben.

Was denkst Du darüber? What do you think?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s