Schlagwort-Archive: Fasten

Körpergefühl ist auch wichtig…

Mmmh, die sehen ja gut aus, die Rezepte:

http://the5-2dietbook.com/food/

Wie es genau funktionieren kann, ist mir noch nicht klar. Klar ist: Ich mache weiter mit dem 5-2-Fasten. Ich möchte mich wieder schön und leicht fühlen, möchte wieder voller Energie sein. Und dafür ist das Fasten der beste Weg. Also, nächste Woche mache ich weiter. Wäre doch gelacht.

Und die Rezepte werde ich mal ausprobieren. Yes, I can!

 

Bullen und Schweine und coole pinkfarbene Uniformen

Am Montagnachmittag standen vor dem Hauptbahnhof in Berlin mindestens 30 vollbesetzte Mannschaftswagen der Polizei. Ziemlich großes Picknick. Obwohl es auch einen Verpflegungswagen gab, mischten sich die Uniformierten ganz freundlich unters Volk und besorgten sich ihre Pausenverpflegung. Ist ja verständlich bei der warmen Sonne. In den sogenannten  „Bullenschaukeln“ muss eine Affenhitze geherrscht haben. Und Weiterlesen

W wie Wadenzerrung

Sonne an der Spree

Sonne an der Spree

Mist, bin echt frustriert. Da habe ich extra einen Tag länger gewartet mit dem Loslaufen wegen des beißenden Muskelkätzchens. Hat offenbar nicht gereicht.

Hatte mich so aufs Laufen gefreut und als dann auch noch entgegen dem Radiowetter schon früh die Sonne an der Spree schien, war ich nicht mehr zu halten und bin voller Enthusiasmus Weiterlesen

Verdaddelt. Mist…

Da fällt mir doch brühwarm ein, ich wollte doch gestern noch schreiben, ob ich das Schweinefleischfasten durchhalte. Mist, vergessen und sorry!!!

Mache gerade neben dem Gerödel an meinem anderen Blog auch noch zwei Kurse, blogging101 und Weiterlesen

Help Miss Piggy…

Ich habe mir das mit dem Fasten bis Ostern hin und her überlegt.

Dann bin ich auch noch am Dienstagabend bei Arte für Sekunden in eine unfassbar ecklige Doku über die Schweinemast gestolpert. Puh, schockierend. Will garnicht daran denken und den link in die Mediathek nicht hier in den Blog legen. Zu furchtbar. Wer sich das ansehen Weiterlesen

Wie konnte das nur passieren?

Bin über mich selbst erstaunt. Wow! Wahnsinn! Hatte ich mir garnicht zugetraut. Sitze tatsächlich seit ca. 8.30h geduscht und angezogen am Frühstückstisch.

Wie, das ist doch nichts besonderes? Naja, wenn man die Vorgeschichte kennt, dann doch.

Ich habe es tatsächlich getan! Ich war wirklich und ehrlich heute morgen LAUFEN! Ich! Jawohl. Und das Weiterlesen

Fasten, fasten, hallelujah!

Gestern ging es ganz gut mit dem Fasten, yeah, durchgehalten.

Irgendwie hat sich bei mir aber so ein Hüngerchen nach neuen Erfahrungen, Gedanken, Inspirationen eingeschlichen, mal etwas tun, was ich sonst nicht unbedingt tun würde. Einfach mal gucken, wie bunt die Welt so ist. Weiterlesen