Schlagwort-Archive: Mosley

In 3 Wochen 1.8 kg, 3 cm Bauch und 2 cm Hintern verloren

Wollte nur mal n Feedback über meine Diäterfolge geben.

Hm, bin nicht so schnell wie meine Mutter.

Das ist ja kaum frustrierend…

Mission accomplished!

I did SPORTS, yeah!

Ok it still wasn’t the gym, but I went inline Skating. 10 rounds in full Speed an I am really on my knees now… It is a start.

It is always so hard to say if I lost some weight and how much.  The numbers go up and down like a mouse on a Trampolin. I think I lost somewhat like a pound last week. But I lost a few centimeters around the waist. So I think, I am on my way.

Also, I feel more energetic most of the time. But now I really do have to lay down a bit. Gosh, Sport is exhausting.

I feel goo-hooo-hooohooohoood

Folks, probably it sounds crazy, but I really do love this fasting diet! I love to walk and feel that it’s not so heavy anymore. I like to wear a blouse without feeling like a button shoots into my vis-a-vis eye. I love to put on pants without feeling like a Michelin-man. And it doesn’t cost any money actually you save money. It’s just great.

Juhu! Wieder Fastentag

20130517-074621.jpgManchmal ist es gut, einfach mal nachzugeben und einen Tag zu warten. Heute scheint wieder die Sonne, auch in mir. Fühle mich wieder stark genug zum Fasten. Seltsamerweise freue ich mich schon darauf.  Und die Hosen kneifen kaum mehr. Daran muss es liegen. Entlastung!

Und es freut mich auch bekanntzugeben, dass meine Mutter und schon zwei meiner Freundinnen sich auch zum 5 : 2 Fasten entschlossen haben! Meine körperlich Veränderung ist offenbar Argument genug. Also, nicht dass nicht noch wirklich ein weiter Weg vor mir liegen würde. Aber es fühlt sich gerade an, wie ein Weg durch eine wunderbare Landschaft. Wahrscheinlich werden auch wieder Stürme und Getöse kommen. Aber im Moment ist das Meer ruhig und der Wind ein laues Lüftchen.

Morgen wird wieder gemessen und fotografiert. Wenn man auf den Bildern schon eine Veränderung sieht, stell ich mal ein neueres ein.

Doc Mosleys Film jetzt in der ZDF-Mediathek

Fasten macht glücklich… Obwohl das Buch tatsächlich weiter geht und interessanter ist, lohnt es sich doch, den Film mal anzusehen. Wirklich interessant. Seht hier

2. Woche, F-tag 4: Haribo aber keinen Kopfschmerz

20130513-180328.jpg

Das wartete heute schon den ganzen Tag in unserer Büroküche, gemein! Bin stark geblieben und total stolz auf mich.

Dafür immerhin, keine Kopfschmerzen. Mir ist schon den ganzen Tag ein wenig kühl, was daran liegen könnte, dass es einfach kühl ist. Und erstaunlicher Weise habe ich noch Energie, obwohl ich den ganzen Tag gearbeitet habe und es jetzt schon 18h ist.

Werde mir jetzt zuhause einen schönen Salat machen mit Hühnerbruststreifen. Und vielleicht probiere ich morgen tatsächlich eine Erdbeere. So tröste ich mich jedenfalls schon den ganzen Tag.

Ach, was ich natürlich nicht unterschlagen will: Meine Hosen passen tatsächlich etwas besser und meine Assistentin und meine Mutter wollen sich anschließen. Gute Nachrichten für alle Krankenkassen!

Himmel und Hölle

Das Gute ist, am 3. Fastentag hatte ich keine Kopfschmerzen und ich war am Abend nicht völlig tot, müde ja, aber nicht völlig am Ende. Soweit ist es also besser.

Das Schlimme Weiterlesen